WILLKOMMEN IN DEN
STADTGÄRTEN BAD VILBEL

Zu Hause sein bedeutet hier Leben in einem gehobenen Wohnumfeld in bester Lage.

Die großzügigen, hellen und hochwertig ausgestatteten 2- und 3-Zimmerwohnungen zur Miete entstehen in architektonisch aufwendig gestalteten Mehrfamilienhäusern und landschaftlich gestalteten Grünanlagen im Neubauquartier Stadtgärten Bad Vilbel.





Bequem und sicher parkt der Pkw auf dem eigenen Stellplatz in der Tiefgarage, wahlweise werden auch Stellplätze für Elektrofahrzeuge angeboten. Für Fahrräder steht zudem ein separater, überdachter Einstellraum zur Verfügung. Zusätzlichen Stauraum bietet der Keller, bequem und stufenlos, wie alle übrigen Etagen, mit dem Aufzug zu erreichen.



Auf einen Blick

  • Helle, gut geschnittene Räume mit einer attraktiven Raumhöhe von rund 2,60 m
  • Wohn-/Esszimmer mit offener, moderner Einbauküche mit Markengeräten
  • Direkter Zugang zur großzügigen Süd-West-Terrasse oder -Balkon
  • Duschbad mit bodengleicher Dusche, WC, Waschbecken, Handtuchheizkörper, in den 3-Zimmerwohnungen immer als Tageslichtbad mit zusätzlicher Badewanne
  • Fußbodenheizung mit aktiver Kühlung im Sommer
  • Fenster mit dreifach Verglasung und elektrischem, außenliegendem Sonnenschutz
  • Breitbandanschluss und Glasfaser für hohe Datengeschwindigkeit


Beispiel 3-Zimmer-Wohnung
Beispiel 3-Zimmer-Wohnung

Beispiel 3-Zimmer-Wohnung
Beispiel 3-Zimmer-Wohnung

Beispiel 2-Zimmer-Wohnung
Beispiel 2-Zimmer-Wohnung


Modernes Wohnen in bester Lage und mit allem Komfort

Gut geschnittene, helle Aufenthaltsräume und großzügige Wohn-Essbereiche mit direktem Zugang zu großen Süd-West-Terrassen oder dem Balkonen laden ein zum Genießen, Verweilen und Zeitverbringen. Offene Küchen mit Markengeräten, hochwertiges Massivholzparkett und die angenehme und effiziente Fußbodenheizungen sorgen für ein Wohlfühlambiente.

Im Sommer wird die Fußbodenheizung auf aktive Kühlung umgestellt und sorgt so in Verbindung mit der sehr guten Dämmung, den dreifachverglasten Fenstern und den elektrischen Sonnenschutz-Jalousien für eine angenehme Raumtemperatur - selbst an heißen Sommertagen. In den hochwertigen Wohlfühl-Duschbädern treffen bodengleiche Duschen, auf hochwertige Sanitärkeramiken und Marken-Armaturen.

Überwiegend bodentiefe Fenster eröffnen attraktive Blickbeziehungen ins Neubauquartier und lassen sich mit der elektrischen Jalousie verschließen.





Auf einen Blick

  • Elegante 2- und 3-Zimmerwohnungen mit gehobener Ausstattung und modernen Küchen
  • Angenehme Fußbodenheizung mit Umstellung auf aktive Kühlung im Sommer
  • Großzügige 9 qm große Süd-West-Terrassen oder -Balkone
  • Bequemer, stufenloser Zugang und Aufzug in alle Etagen, separate Keller
  • Pkw-Stellplätze in der großzügigen Tiefgarage, überdachte Fahrradstellplätze
  • Angenehmes, gehobenes Wohnumfeld im Neubauquartier
  • Planung und Entwurf von mehrfach ausgezeichneten Architekten
  • Niedrigenergiehäuser, effizienter Anschluss ans Nahwärmenetz im Quartier
  • Landschaftlich gestaltete Grünanlagen

Der Quartiersplan

Quartiersplan

Bequem und schnell erreichbar, beste Infrastruktur im direkten Umfeld.

Umgebungskarte


Leben in angenehmer Gesellschaft eines Neubau-Quartiers mit kompletter, fußläufiger Nahversorgung, Bildungs- und Kulturinfrastruktur:

Im ersten Baufeld sind insgesamt 84 Stadthäuser entstanden und von jungen Familien bezogen worden, westlich davon entstehen Eigentumswohnungen am künftigen Park. Weitere Stadthäuser werden östlich der Mehrfamilienhäuser vermietet. Südlich davon entstehen künftig u.a. ein großer Quartiersplatz mit hoher Aufenthaltsqualität.

In fußläufiger Nähe bietet die bestehende, gewachsene Infrastruktur hochwertige und regionale Bio-Supermärkte, Discounter, Apotheken, Friseure und Bäckereien. Die moderne Innenstadt, die Neue Mitte, mit ihrem umfangreichen Gastronomie-, Einzelhandels- und Freizeitangebot ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Auf dem zentralen Nidda-Platz lockt zweimal wöchentlich der beliebte Bauernmarkt mit seinem Angebot an frischem Obst und Gemüse, Feinkost und regionalen Spezialitäten. Rund um die architektonisch herausragende Stadtbibliothek auf der Nidda-Brücke laden Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Von der Grundschule über die Realschule bis zum Gymnasium sind alle öffentlichen Schulen in 10 Minuten fußläufig erreichbar.

Direkt an das Stadtquartier angrenzend ist eine zusätzliche Grundschule geplant, die Kindertagessstätte mit Gruppen über und unter 3 wird Mitte 2021 eröffnet. Selbst zur "Arbeit pendeln“ bekommt eine neue Bedeutung: In nur 2 Minuten ist zu Fuß die S-Bahn und in weiteren 19 Minuten der Hauptbahnhof Frankfurt erreicht.



Direkte S-Bahn-Anbindung fußläufig

  • Bahnhof Bad Vilbel 100 m, 19 min bis Frankfurt Hauptbahnhof


Hervorragende Nahversorgung fußläufig

  • Penny, dm-Drogerie, Apotheke 300 m
  • Blumenladen 400 m
  • Rewe, Aldi Süd, Getränkemarkt 500 m
  • Tegut, Lidl 650 m
  • Innenstadt, Neue Mitte 850 m


Freizeit- und Kulturangebot fußläufig

  • Sporthaus 350 m
  • Fitnessstudio 450 m
  • Freibad 800 m
  • Burgfestspiele 850 m
  • Alte Mühle 900 m
  • Tennisverein 1 km


Komplettes Bildungsangebot fußläufig

  • Kindergarten (ab Mai) 300 m
  • Grundschule, Realschule 700 m
  • Gymnasium 800 m
  • Kindergarten 1,2 km
  • Europäische Schule RheinMain 3 km

BAD VILBEL DYNAMISCH, MODERN, LEBENSWERT

Mitten in der Natur und ganz nah zur Metropole – entspannt leben, höchste Freizeitqualität genießen

Bad Vilbel – die Stadt der Quellen – vereint die Freiheiten und Rückzugsmöglichkeiten einer dynamischen und modernen Kurstadt mit dem Trubel der internationalen Metropole Frankfurt am Main. Mit den Stadtgärten Bad Vilbel entsteht, in einer begehrten Lage der stark nachgefragten Kernstadt, ein attraktives Wohnangebot und eine öffentliche Parkanlage.



Neue Mitte
Neue Mitte
Kurpark
Neue Mitte
Kurpark
Neue Mitte
Stadtbibliothek
Neue Mitte
Neue Mitte
Restaurant Mondnacht
Neue Mitte
Stadtbibliothek


Bestens aufgestellt für die Zukunft

Die malerische Kurstadt entwickelt sich seit Jahren kontinuierlich weiter. Parallel zum Bevölkerungswachstum investiert die Stadt beständig in ihre Infrastruktur: Mit der Neuen Mitte ist eine moderne Innenstadt entstanden, die sich behutsam in die gewachsenen Strukturen einfügt. Aufwendig restaurierte Stadthäuser treffen hier auf anspruchsvolle Neubau-Architektur. Umfangreiche Shopping-Möglichkeiten, Cafés und hochwertige gastronomische Angebote laden zum Genießen und Wohlfühlen ein.

Am direkt anschließenden Nidda-Ufer bietet sich den Einwohnern und Besuchern eine hohe Verweilqualität. Die Stadtbibliothek, ein einzigartiges Beispiel zeitgenössischer Architektur, schwingt sich elegant über den Fluss und schlägt so die Brücke zum gegenüberliegenden Kurhaus. Die zahlreichen Besucher der Bibliothek genießen, gleichermaßen wie die Gäste, der im Erdgeschoss liegenden Cafés, den Blick aufs Wasser und ins Grün des Kurparks.

Im westlichen Kurpark erstrahlt in Kürze das denkmalgeschützte Kurhaus im neuen Glanz. Auch das als Römerbrunnen bekannte Kleinod und Kulturdenkmal „Karl-Friedrich-Sprudel“ mit seinem Brunnentempel wird neu inszeniert. Es bildet mit dem Kurhaus, einem hochwertigen Hotel und einer geplanten multifunktionalen Stadthalle, künftig ein attraktives Ensemble.

Bad Vilbel, die Festspielstadt, ergänzt mit der Stadthalle seine bekannten Kultur-, Sport- und Freizeitangebote. Es erweitert damit die bestehenden Veranstaltungsorte, um mit den für seine kurzweiligen Theateraufführungen bekannten Burgfestspielen, dem abwechslungsreichen Open-Air-Kino oder der „Alten Mühle“ nur eine kleine Auswahl zu nennen.


KURZE WEGE, SCHNELLE, BEQUEME VERBINDUNGEN

Hervorragende, öffentliche Verkehrsanbindung – bequem und direkt zu den Hotspots im Rhein-Main-Gebiet



Lage - Karte

So erreichen Sie uns

Vertrieb

Actris Immobilien
Helmertstraße 4-6
68219 Mannheim

mieten (at) stadtgaerten-bad-vilbel.de
Besichtigungstermin vereinbaren

Bitte füllen Sie alle markierten Pflichtfelder (*) aus.