Stadtgärten Bad Vilbel

Zuhause in einem lebenswerten, nachhaltigen Neubauquartier. In landschaftlich reizvoller Lage mit hervorragender Infrastruktur und Verkehrsanbindung.

Mit den Stadtgärten in Bad Vilbel entsteht, in einer begehrten Lage der stark nachgefragten Kernstadt, ein gehobenes Wohnumfeld und eine öffentliche Parkanlage. Das weitgehend autofreie Quartier vereint künftig Eigentumswohnungen in anspruchsvollen Stadtvillen, individuell gestaltete Stadthäuser und einzelne Gewerbeeinheiten rund um einen großzügigen Quartiersplatz.

Entworfen von den mehrfach prämierten und preisgekrönten Architekten ‚Die Baufrösche‘ bietet das städtebaulich und architektonisch anspruchsvolle Quartier ein Zuhause für jede Generation und Lebenssituation.

Die exklusiven Eigentumswohnungen in den Stadtvillen am Park bilden künftig im Westen des Quartiers den eleganten Anschluss an die öffentliche Parklandschaft. Herzstück des Quartiers sind großzügige, individuell gestaltete Stadthäuser für Familien.



Eigentumswohnungen in zeitlos modernen Stadtvillen - Klaren Konturen und eleganten Fassaden für einen zeitgemäßen Auftritt

In den Eigentumswohnungen der Stadtvillen entsteht ein wertvolles und nachhaltiges Zuhause mit viel Wohn- und Lebensqualität. Klar gegliederte, helle Räume ermöglichen große Flexibilität zur individuellen Ausgestaltung.



Urban leben – klare Strukturen zum Wohlfühlen und eine angenehme Raumatmosphäre mit hellen, großzügigen Räumen

Die Eigentumswohnungen in den Stadtgärten bieten ab rund 60 Quadratmetern exklusiven Raum zum Leben. Unterschiedliche Wohnungstypen werden den individuellen Ansprüchen gerecht, von der Gartenwohnung mit direktem Zugang zum eigenen Grün bis hin zum Penthaus mit großzügiger Dachterrasse und Ausblick. In Einem sind alle Wohnungen gleich: Sie überzeugen durch ihre großzügige, intelligente Raumaufteilung und eine angenehme Wohnatmosphäre.



Landschaftlich gestaltete Gärten eröffnen in den Stadtgärten zu allen Jahreszeiten und aus jeder Perspektive einzigartige Ansichten

Die Stadtgärten Bad Vilbel setzen die Natur- und Kulturlandschaft der an Bad Vilbel angrenzenden Wetterau fort. Alleen und Hecken ziehen sich durch das aufwendig gestaltete Grün des Stadtquartiers. Größere und kleinere öffentliche Quartiersplätze bieten Raum, Spiel- und gleichzeitig Rückzugsmöglichkeiten. Das Büro der renommierten Mainzer Landschaftsarchitekten Bierbaum.Aichele gestaltet die inspirierenden Grünräume.



Hervorragende, öffentliche Verkehrsanbindung. Von den Stadtgärten Bad Vilbel bequem und direkt zu den Hotspots im Rhein-Main-Gebiet

Alle Wege führen nach Bad Vilbel. Auf drei Seiten umrahmt von den nordöstlichen Stadtteilen der Großstadt garantiert das so günstig gelegene Bad Vilbel eine bequeme, direkte und schnelle Anbindung an die Hotspots des Finanz- und Bankenzentrums – ob mit dem Fahrrad, Bus, Bahn oder PKW.



Bad Vilbel – Moderne Kurstadt, bestens aufgestellt für die Zukunft

Die moderne und dynamische Kurstadt in unmittelbarer Nähe zu Frankfurt am Main entwickelt sich seit Jahren kontinuierlich weiter. Parallel zum Bevölkerungswachstum investiert die Stadt beständig in ihre Infrastruktur: Mit der Neuen Mitte ist eine moderne Innenstadt entstanden, die sich behutsam in die gewachsenen Strukturen einfügt. Aufwendig restaurierte Stadthäuser treffen hier auf anspruchsvolle Neubau-Architektur. Umfangreiche Shopping-Möglichkeiten, Cafés und hochwertige gastronomische Angebote laden zum Genießen und Wohlfühlen ein.

Wirtschaftlich prosperiert Bad Vilbel im Umfeld der Rhein-Main-Metropole Frankfurt seit jeher. Aufgrund seiner einzigartigen geografischen Lage, Infrastruktur und Verkehrsanbindung ist Bad Vilbel ein geschätzter Standort von Hightech-Unternehmen, Industrie, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben.


Zu den Stadtvillen